...dich auf den Weg zu begeben, wenn...

*du eine Veränderung einläuten möchtest, aber noch nicht weißt wie.
*du den Wunsch hast deiner Intuition und Kreativität (wieder) auf die Spur zu kommen.
*du in herausfordernden Familienkonstellationen lebst.
*du einen unerfüllten Kinderwunsch hast.
*du mit traumatisierten, chronisch kranken oder behinderten Kindern lebst.
*du in einer Trennungs- oder Abschiedssituation feststeckst, und eine
für dich stimmige Lösung suchst.
*du dir mehr Lebendigkeit und Nähe in deinen Beziehungen wünschst.
*du dich fragst, wie du in einer Krise wieder Boden unter deine Füße bekommst.
*du ein Entwicklungstrauma erlitten hast.

...und dieser Weg beginnt mit dem ersten Schritt.